Muttertag nicht vergessen!

 

Wer früh genug daran denkt, hat bis zum 14. Mai bestimmt das eine oder andere hübsche Geschenk.

Hier habe ich ein paar zusätzliche Ideen für euch

- viel Spaß beim Falten

wünscht euch Chrissy

 

 

Zu den einzelnen Modellen gibt es eine Anleitung per Video, Bildergalerie oder Hinweis zu einem Buch. Wenn sich die Videolinks nicht anklicken lassen, dann bitte in die Browserzeile eures PC kopieren. Die Bildergalerie öffnet ihr durch Anklicken, dann erscheinen die Bilder in groß.

 

 

_______________________________________________________________________

Ganz besondere Post!

Dieser Brief ist soooo einfach zu machen und sieht dabei doch so toll aus. Wenn der Brief aufgefaltet ist, kannst du in die Taschen entweder etwas hineinschreiben oder aber Fotos, Gedichte und kleine Briefe hineinlegen, bevor du ihn wieder zusammenlegst und zumachst.

 

Du brauchst hierfür: 3 Papiere 15x15, 2x Papier 5x5 cm, Schleifenband  ca. 25 cm, eine kleine Perle mit großem Loch (3-5 mm),  Klebstoff und einen gefalteten Kranich nach dieser Anleitung hier:

Kranich, Teil 1

http://www.youtube.com/watch?v=h-mLr3P-1xA&feature=mfu_in_order&list=UL

Kranich, Teil 2

http://www.youtube.com/watch?v=niNpMwFAgyY&feature=mfu_in_order&list=UL

 

und so machst du den Brief:

_______________________________________________________________________

Vögelchen

traditionell

Ganz süße Vögel für dich oder zum verschenken! 

Du kannst jedes Papier dafür nehmen. Teile ein Papierquadrat (15x15 cm) hierzu diagonal in der Mitte. Dadurch erhältst du zwei Dreiecke. Für einen Vogel benötigst du ein Papierdreieck.

Sie sehen auch aufgehängt an einem Zweig sehr hübsch aus.

 

 

 

 

 

Hier ist die Faltanleitung: 





 

_______________________________________________________________________

... und noch ein sehr herzlicher Brief...

C. Saile

Papiergröße 20x20 cm, beidseitig bedruckt. Schön ist auch, wenn eine Seite rot und die andere Seite bunt bedruckt ist.

 

Anleitung hier in der Bildergalerie:

_______________________________________________________________________

Blumen für Mama

traditionell

Diese schönen Blüten (Größe ca. 14x10 cm) werden gemacht, indem man zwei Blüten ineinandersteckt.

 

Material für eine Blüte: 

grünes Papier 21x21 cm (z.B. farbiges Kopierpapier)

buntes Papier 15x15 cm

 

 

 

 

 

 

 

ACHTUNG: Falte als erstes das Innere der Blüte aus dem 15x 15cm Papier nach der Videoanleitung:

http://www.youtube.com/watch?v=HqldMkASVm8

 

HIER AUFPASSEN:

Danach faltest du das Äußere der Blüte. Schau dir aber vorher die folgende Bildergalerie an. Bei der grünen Blüte werden die langen Spitzen nicht eingefaltet, sondern bleiben außen. Ich hoffe, du kannst das auf den Bildern erkennen. Zum Schluss schiebst du die bunte Blüte in die grüne Blüte, bis es genau passt.

______________________________________________________________

Serviettenherz

traditionell

 

 

 

Eine Serviette findest du bestimmt zu Hause - ein rote wäre ganz toll!

Falte sie nach der Anleitung und lege sie deiner Mama am Muttertag auf den Teller...

(Falls das Herz immer wieder aufspringt, dann fixiere es mit einem kleinen Klebepad.)

________________________________________________________________________

Herzlicher Kranz

Ein Modell für die geübten Falter unter euch!

Modell von Noriko Nagata

Falte 8 Herzmodule nach der folgenden Anleitung und setze diese wie gezeigt zusammen. Die Module kannst du aus roten und rosa Papieren 7,5x15 cm machen, dann hat dein Kranz einen Durchmesser von ca.13 cm oder du nimmst Papier in der Größe 10x20 cm, dann kannst du den Kranz mit einem hübschen Band sogar an die Tür hängen.

 

_______________________________________________________________________

Überraschungspäckchen

Autor unbekannt

Wer mag keine Schokolade? Wohl niemand. In diesem Päckchen könnt ihr eine kleine Minitafel verstecken oder natürlich auch irgendetwas anderes.

Schaut, dass ihr besonders hübsches und wenn möglich zweifarbiges Papier findet.

Es muss 15x15 cm groß sein.

Zum Schluss beschriftet ihr noch einen schmalen Papierstreifen. Den legt ihr um das Päckchen und klebt ihn auf der Rückseite zusammen. So hält euer Päckchen auch zu.

_______________________________________________________________________

Karte zum Muttertag

Modell von Christian Saile

 

 

 

 

Material:

eine Klappkarte und

für das doppelte Herz: Duo-Color-Papier rot/weiß 7,5x15 cm oder 10x20 cm

Klebstoff

Filzstift

 

 

 

 

 

 

 

Falte als erstes das  Doppelte Herz nach folgender Videoanleitung:

http://www.youtube.com/watch?v=0tMaT2P7T6k

 

Das Herz klebst du auf eine Klappkarte und beschriftest diese.

In die Karte schreibst du noch einen lieben Gruß oder ein Dankeschön an deine Mama.

_______________________________________________________________________

Lesezeichen

Modell von Christian Saile

 

Material:

Papierstreifen 1x 3,5 x 7,5 cm und 9x 3,5 x 15 cm, Satinband 20-25 cm

Hierfür eignet sich Origami-, Geschenk-, Tonpapier, alte Zeitungen, Bilder usw.

 

Schau hier, wie es gemacht wird:  

_______________________________________________________________________



 

 

 

       ...und am 25.Mai 2017 ist: